Umwelt-AG

Klimakrise, Nachhaltigkeit, Erhalt der Artenvielfalt, (Plastik-)Müll - das alles sind drängende Themen, die jeden von uns betreffen!

Wir wollen es anpacken und selber aktiv werden, indem wir recherchieren und mit den Infos unsere Mitschüler sensibilisieren und uns allen überhaupt so manches bewusst machen.

Ganz besonders wollen wir Möglichkeiten aufzeigen, was wir selber zuhause und in der Schule konkret an unserem Verhalten im Alltag ändern können.

 

Erstes Treffen am Dienstag, den 8.9., im 5. Block am Ahorn auf dem Schulhof.