Oberstufenchor neu

Der Oberstufenchor unserer Schule besteht aus Schülerinnen und Schülern des 11. bis 13. Jahrgangs und umfasst in der Regel 50 bis 70 Mitglieder. Wir treffen uns jeden Donnerstag im 5. Block, um während der doppelstündigen Probe mit Spaß und der nötigen Konzentration mehrstimmige Chorliteratur verschiedener Stile und Epochen einzuüben. Die erarbeiteten Stücke kommen bei bestimmten konzertanten Anlässen wie dem Adventskonzert oder der Abiturentlassungsfeier zur Aufführung.

Für die Schülerinnen und Schüler des 12. und 13. Jahrgangs besteht die Möglichkeiten, ihre chorische Mitarbeit im Rahmen eines Musikpraxiskurses für die Qualifikationsphase des Abiturs anrechnen zu lassen. Hierbei muss noch eine weitere Stunde in Musiktheorie belegt werden.

Der Aufnahme in den Oberstufenchor geht ein kurzes und unkompliziertes Vorsingen jedes einzelnen Schülers voraus, damit eine für alle Seiten befriedigende Teilnahme in diesem Ensemble gewährleistet ist. Dabei sind chorische Vorerfahrung oder Gesangsunterricht nicht zwingend notwendig; so mancher hat sein Talent und den Spaß am Singen erst während der Chorarbeit entdeckt.

Wir freuen uns über alle Interessenten und laden herzlich zur stimmlichen Verstärkung des Oberstufenchores der St. Ursula-Schule ein.

Leitung: Kathrin Dinkelacker