Stellenangebote


Die St. Ursula-Schule in Hannover – Staatlich anerkanntes Gymnasium in Trägerschaft

des Bistums Hildesheim
 

Wir suchen ab sofort

Lehrkräfte für das Lehramt an Gymnasien

(Landesbeamte oder Kirchenbeamte)

In den Fächern:

Mathematik, Physik, Englisch, Informatik, Erdkunde,
Musik, Kunst, Französisch, ev. Religion

 

 

Die St. Ursula-Schule wurde 1851 mit ihrem Standort in der Südstadt der Landeshauptstadt Hannover vom Konvent der Ursulinen in Duderstadt gegründet. Die Schule wird zurzeit von ca. 1000 Schülerinnen und Schülern besucht und fühlt sich auch weiterhin der ursulinischen Tradition zusammen mit dem christlichen Erziehungs- und Bildungsauftrag verpflichtet.

 

Wir bieten

  • ein Umfeld mit hoher Bereitschaft, innovative Wege zu gehen,
  • die Tätigkeit an einer Schule mit exzellentem Ruf und freundlicher Atmosphäre,
  • ein engagiertes und leistungsfähiges Kollegium.

 

Wir erwarten

  • eine Persönlichkeit, die Erfahrungen in den ausgewiesenen Schwerpunkten vorzuweisen hat,
  • das überzeugte Eintreten für die Erziehungs- und Bildungsziele einer katholischen Schule;
  • die Laufbahnbefähigung für das Lehramt an Gymnasien.
  • Lehrkräfte im Beamtenverhältnis des Landes Niedersachsen können mit ihrer Zustimmung zum Dienst an die St. Ursula-Schule nach § 152 Abs. 2 NSchG unter Wegfall der Dienstbezüge beurlaubt werden.
     

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir an:

  • Stiftung Katholische Schule in der Diözese Hildesheim
  • Domhof 18 – 21
  • 31134 Hildesheim

 

Für weitere Auskünfte steht der Leiter der St. Ursula-Schule, Herr OStD i.K. Junker, Simrockstr. 20, 30171 Hannover, Tel.: 0511/270 413-10, E-Mail: mail[at]st-ursula-gym.de oder der Vorsitzende des Vorstands der Stiftung, Herr PD Dr. Jörg-Dieter Wächter, Tel. 05121/307-280 oder per E-Mail: joerg-dieter.waechter[at]bistum-hildesheim.de zur Verfügung.