Dein Fach Französisch – ein offenes Fenster zu einer neuen Welt

Welchen neuen Ausblick auf die Welt du mit dem Französischen gewinnst, möchten wir dir auf dieser Seite zeigen.

Warum Französisch an der St. Ursula-Schule Hannover?

  • Du kannst in mehreren Jahrgängen an Austauschprogrammen und Projekten teilnehmen, die wir seit vielen Jahren mit unseren Partnerschulen durchführen. So schließt du Freundschaften, die ein Leben lang anhalten können!
  • Wir folgen durchweg einem kommunikativen Ansatz: Vor allem die Sprechkompetenz wird von Anfang an gefördert, sodass du früh Lernerfolge erzielen kannst.
  • Medienkompetenzen werden groß geschrieben: Du drehst Videos, erstellst Podcasts, arbeitest mit deinem Smartphone und vieles mehr.
  • Du entdeckst Frankreich und französische Kultur(en) mit allen Sinnen: Du backst crêpes, hörst aktuelle französischsprachige Musik, schaust dir Filme und Serien an, lernst Land und Leute kennen, …
  • Du baust auf deinen Ressourcen aus anderen Sprachen wie Englisch, Latein oder Spanisch auf und nutzt sie beim Französischlernen.
  • In der DELF-AG erwirbst du ein Sprachdiplom, das dir für deine Berufsplanung nach der Schule nützlich ist.

 

In der Oberstufe...

  • arbeiten Sie in kleinen Lerngruppen und werden individuell betreut.
  • garantieren wir einen Leistungskurs und einen Grundkurs (P1 bis P5).
  • bieten wir zahlreiche Initiativen wie den Prix des lycéens allemands an und fördern Sie damit besonders.

Was unsere Schülerinnen und Schüler im Anfangsunterricht schon alles können:

Nach nur kurzer Zeit können sie sich bereits begrüßen, nach dem Befinden nachfragen und einige Informationen über sich selbst präsentieren.

 

Auch schriftlich können sie bereits zum Beispiel ihre Lieblingstiere präsentieren.