Fastenimpuls 2

Das letzte Abendmahl kennen wir alle. Jesus isst mit seinen Jüngern zum letzten Mal. Dieses Bild ist aber anders als das, was wir alle kennen. Es ähnelt der heutigen Zeit. Corona-Regeln, Masken und Mindestabstand. Eigentlich wichtige Regeln an die sich auch alle halten sollen. Es ist ein Zeichen der Nächstenliebe, welches wir befolgen sollten. Jedoch sehen einige darin den Verrat der Regierung. Vergebens. Wir sollten anfangen rücksichtsvoller nicht nur mit unserer Familie und Mitmenschen umzugehen, sondern auch Leute schützen die uns fremd sind, denn wir sind alle im selben Boot. Wenn wir alle zusammen die Regeln befolgen und an einem Strang ziehen, wird die Pandemie auch schneller vorbei sein.

Kleiner Appell an euch: Sagt bei eurer nächsten Mahlzeit ein Tischgebet  auf und betet für die Menschen, die momentan an Corona erkrankt sind und, dass sie wieder gesund werden.